In der Sendung „G´sund in Salzburg“ ( am 25.04.2012, 16 – 17 uhr )
spricht Dr. Kieslinger zum Thema „Ruhelose Beine (Restless legs Syndrom)“.

Das Restless-Legs-Syndrom ist eine neurologische Erkrankung, die sich durch Missempfindungen in den Beinen und Bewegungsdrang äußert. Betroffene beschreiben ein kribbelndes, klopfendes oder brodelndes Gefühl in den Beinen, das zumeist in den Abendstunden auftritt. In Österreich leiden zwischen drei und zehn Prozent der Menschen am Restless-Legs-Syndrom.

Gemeinsam mit „Gesund mit Radio Salzburg“-Moderator Wolfgang Bauer thematisiert OA Dr. Kieslinger Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und beantwortet live Telefonanfragen. Dr. Klaus-Dieter Kieslinger ist Oberarzt am Diakonissenkrankenhaus Salzburg und Facharzt für Neurologie (www.kieslinger-neurologie.at).