Der scheidende Präsident des Lions Club Hohensalzburg, Unternehmensberater Günther Morawetz, übergab am Dienstag, den 23.06.2015 turnusmäßig sein Amt an den Salzburger Wirtschaftsprüfer Miguel Schauer. Die feierliche Übergabe fand in Schallmoos im Gasthaus Fuxn statt.

Günther Morawetz blickt auf ein erfolgreiches Präsidentenjahr zurück: „Allein mit dem Rekordergebnis unseres traditionellen Flohmarktes konnten wir wieder vielen Menschen zumindest finanziell die Not etwas lindern und dem Motto des Clubjahres 2014/15 `Inklusion´, dem Einbeziehen von Menschen, die sonst ausgegrenzt leben, entsprechen“.

Das Motto für die neue Club-Periode lautet „Insieme“. Präsident Miguel Schauer hat sich zum Ziel gesetzt, bedürftige Menschen nicht im Stich zu lassen und ihnen in schwierigen Lebensphasen beizustehen. Unter anderen sollen das Kinderschutzzentrum und die Lebenshilfe in ihrer Arbeit unterstützt werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die beiden Lions-Mitglieder Dr. Helmut Haller und Dkfm. Heinz Auzinger für deren besonderen Einsatz für die gute Sache ausgezeichnet.