–  Die neue Badkollektion vereint Leichtigkeit und Funktion, erhältlich ab Herbst 2014, Vorbestellungen ab sofort.  Mit Venticello setzt Villeroy & Boch auf Design: Dünne Zargen und eine moderne Ästhetik zeichnen die neue Kollektion aus.

Leicht im Design, überzeugend im Nutzen

Die filigranen Schrankwaschtische verbinden Design mit Funktion: Eine Zargenhöhe von circa 18 mm lässt die Keramik leicht und elegant wirken, während die überzeugende Beckentiefe von 120 mm keine Kompromisse bei der Funktion eingeht. Das breit aufgestellte Sortiment an Waschtischen, darunter auch zwei asymmetrische Varianten mit großen Ablageflächen, ein filigraner Aufsatzwaschtisch in Halbeinbau-Optik und eine geschliffene Ausführung speziell für das Projektgeschäft zeichnen die Kollektion aus. Venticello kann solitär oder mit passenden Möbeln kombiniert werden. Die drei wassersparenden DirectFlush-WCs, erstmals auch als bodenstehende Modelle, sind mit SlimSeats in zwei unterschiedlichen Designs erhältlich. Der Kunde kann zudem zwischen zwei Bidet-Modellen wählen.

 

Stilsichere Möbel für individuelle Lösungen

Zu allen Schrankwaschtischen und für den Aufsatzwaschtisch bietet Venticello Unterschränke in den Höhen 420 und 590 mm mit einem oder zwei Auszügen in 1/3 zu 2/3-Aufteilung. Auf Wunsch sind alle Modelle mit einer Schubladeninnenbeleuchtung erhältlich, die sich beim Öffnen automatisch einschaltet. Drei solitäre Seitenmöbel bieten zusätzlichen Stauraum im Bad. Für den farbigen Akzent sorgen die Griffe, die neben dem Klassiker Chrom auch in Weiß Matt, Grau Matt und Blau Matt erhältlich sind. Die Möbelfarben Glossy White, Weiß Matt, Terra Matt, Glossy Grey, Stone Grey, Ulme Impresso, Eiche Graphit und Santana Oak bieten Raum für individuelle Kombinationen.

 

Durchdacht auf ganzer Linie

Perfekte Ergänzung zur Kollektion ist die Badewanne Squaro Edge 12 aus Quaryl mit einem nur 12 mm schmalen Rand. Ihre filigrane Linie harmoniert ebenso wie das geradlinige Design der Armaturenserie Just sehr gut mit der Designsprache von Venticello. Zu Möbeln und Keramik empfehlen sich die Lichtspiegel oder Spiegelschränke, zum Beispiel aus den Kollektionen More to See 14 und My View 14 mit dimmbarer LED-Beleuchtung.

Bilder: http://pro.villeroy-boch.com/mdp/sk/4fb1ff1638/Venticello

Mehr Informationen unter: www.pro.villeroy-boch.com/venticello