Die aktuelle Designsprache weltweit setzt auf Filigranität: Extrem feine Linien und schmale Kanten werden mit höchster Präzision in reduzierten Formen umgesetzt. Mit der Aufsatzwaschtischserie Artis und dem Säulen-Waschtisch Octagon interpretiert Villeroy & Boch diesen Trend in einer neuartigen Badkeramik. Mit Venticello wurde das Thema Filigranität in einer kompletten Badkollektion umgesetzt.

Artis: Vollendet feine Formen. Die filigranen Aufsatzwaschtische der Serie Artis werden in vier geometrischen Formen angeboten: rund, oval, rechteckig und quadratisch. Die tiefen Becken bieten neben einer attraktiven Optik höchsten Nutzungskomfort.

Die Artis-Waschtische werden aus dem neuartigen Material TitanCeram in den beiden Weißtönen Weiß Alpin und Star White gefertigt. Sie bringen eine besondere Leichtigkeit in individuelle Waschplatzinszenierungen: In Kombination mit einer schmalen, hellen Waschtischplatte wirken die quadratischen Formen besonders harmonisch. Mit zwei runden Waschtischen auf einem dunklen Unterschrank aus dem Möbelprogramm Legato kann man einen eleganten Doppelwaschplatz gestalten.

Auch im Gäste- oder Designbad setzt Artis einen selbstbewussten, trendstarken Form-akzent. Ein massives Unterbauelement betont die filigrane Wirkung des ovalen Beckens zusätzlich, während der Waschtisch auf einer schlichten Glasplatte zu schweben scheint.

Octagon: Ein Meisterwerk der Präzision. Der Säulen-Waschtisch Octagon ist ein exklusives und innovatives Premium-Produkt, das sowohl in Sachen Material als auch hinsichtlich Designqualität für gehobenen Luxus steht. Dank des neuartigen Werkstoffs TitanCeram, der aus Ton, Quarz, Feldspat und Titanoxid besteht, und angepassten Produktionsschritten konnte für Octagon ein außergewöhnliches Design realisiert werden: Durch exakteste Kanten und Winkel wird im Inneren des filigranen Beckens ein Achteck geformt, das mit seinen präzisen Facetten Assoziationen zu geschliffenem Kristall weckt. Zusammen mit der freistehenden Säule, die mit hochwertigen Oberflächen ummantelt ist, wird Octagon zum Design-Highlight im Badezimmer.

Venticello: Leicht im Design. Die filigranen Schrankwaschtische der Kollektion Venticello verbinden Design mit Funktion. Schmale Kanten lassen die Keramik leicht und elegant wirken, wobei das tiefe Becken keine Kompromisse bei der Funktion eingeht. Die wassersparenden DirectFlush-WCs, die mit SlimSeats in zwei unterschiedlichen Designs erhältlich sind, und die beiden Bidets führen das schlanke Design konsequent fort. Zu allen Venticello-Waschtischen gibt es passende Unterschränke, wahlweise mit einem oder zwei Auszügen in 1/3 zu 2/3-Aufteilung und horizontalen Griffen. Auf Wunsch sind alle Modelle mit einer Schubladeninnenbeleuchtung erhältlich, die sich beim Öffnen automatisch einschaltet. Drei solitäre Seitenmöbel sorgen für zusätzlichen Stauraum im Bad.